Created with Sketch. Artboard Created with Sketch. Created with Sketch.
Visiting Edinburgh

Deutsch

Willkommen beim Edinburgh International Festival!

3.-27. August 2018

Wir freuen uns, Ihnen vom 3. bis 27. August 2018 erneut ein faszinierendes, mitreißendes und zum Nachdenken anregendes Programm bieten zu können. Gefeierte Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt sind dafür bei uns zu Gast.

Jedes Jahr im August versammeln sich die aufregendsten und kreativsten Künstlerinnen und Künstler der Welt in Schottlands Hauptstadt und begeistern ein internationales Publikum mit einzigartigen Projekten, Weltpremieren, Neuinterpretationen von klassischen Werken, von den Kritikern gelobten  Produktionen und vielem mehr.

Ob Sie sich ein bekanntes Stück ansehen oder etwas Neues ausprobieren – ein Besuch des Edinburgh International Festival ist ein unvergessliches Erlebnis.

Programm 2018

Inspiration von Anfang bis Ende

Das Edinburgh International Festival wird am 3. August 2018 mit dem Standard Life Aberdeen Opening Event eröffnet: Five Telegrams – eine kostenfreie Show unter freiem Himmel mit atemberaubender digitaler Kunst und von Anna Meredith, die 2016 für das beste schottische Album ausgezeichnet wurde, eigens dafür komponierter Musik.

Den krönenden Abschluss des Festivals bildet das weltberühmte Virgin Money Fireworks Concert, ein von Musik begleitetes Feuerwerkfinale. Vom Edinburgh Castle werden in einer atemberaubenden Choreographie über 100,000 Feuerwerkskörper abgeschossen, perfekt untermalt von einem Live-Konzert des Schottischen Kammerorchesters in den Princes Street Gardens.

Die Videos der vergangenen Jahre auf unserer Website geben Ihnen einen Vorgeschmack auf diese Shows. 

Bloom 4Th August Full Edit Thumb

Standard Life Opening Event: Bloom

Fireworks Experience Thumb

Virgin Money Fireworks Concert

Stars und musikalische Meisterwerke

Das Programm bietet für jeden Geschmack etwas, ob klassische Musik – Rossinis La Cenerentola oder Mahlers 8. Symphonie – oder Rockkonzert. Höhepunkte des diesjährigen Musikprogramms sind unter anderem die Multiinstrumentalistin und Grammy-Gewinnerin St. Vincent und der innovative Songwriter John Grant, die Dirigentin Marin Alsop und der Dirigent Sir Simon Rattle, die Violinistin Nicola Benedetti und der Pianist Pierre-Laurent Aimard. Eine große Auswahl an Solistendarbietungen, Symphoniekonzerten und Auftritten schottischer Bands erwartet Sie. 

Es braucht mehr als eine Sprache, um eine Geschichte zu erzählen

Als Teil unseres internationalen Theaterprogramms ist dieses Jahr das Ensemble des legendären Théâtre des Bouffes du Nord aus Paris mit Aufführungen unter der Regie von Peter Brook und Katie Mitchell zu Gast. Zeitgenössisches schottisches Theater können Sie am Standort des International Festival – dem Hub – erleben: Das National Theatre of Scotland führt eine herzerwärmende und humorvolle Inszenierung des in Edinburgh spielenden Stücks Midsummer auf.

Der Großteil der Theater- und Opernproduktionen werden mit englischer Übertitelung gezeigt und viele der Aufführungen im Programm sind auch ohne Englischkenntnisse ein Genuss.

Photo: Mihaela Bodlovic

Tickets

Karten für das Edinburgh International Festival 2018 sind ab Samstag, 24. März 2018, 10.00 Uhr GMT, online, telefonisch (+44 (0) 131 473 2000) oder am Hub-Ticketschalter (The Hub, Castlehill, Edinburgh, EH1 2NE) buchbar.

Buchungen für Gruppen

Für Gruppen von zehn und mehr Personen bieten wir 10 % Rabatt und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote. Unsere für Gruppenbuchungen zuständigen Mitarbeitenden beraten Sie gern.

Tel.: +44 (0) 131 473 2089

E-Mail: groupbookings@eif.co.uk 

Ihren Besuch planen

In den kommenden Jahren findet das Edinburgh International Festival an den folgenden Daten statt (provisorisch):

2019 - 2.–26. August

2020 - 7.–31. August

2021 - 6.–30. August

2022 - 5.–29. August         

Nützliche Links für Ihre Reiseplanung

Visit Scotland (Schottischer Tourismusverband)

Edinburgh Festival City (Festivalstadt Edinburgh)

Flughafen Edinburgh

National Rail (Bahn)